leuchtturm_
Hilfe für Indirekt Betroffene
(
für Partner_innen, Freund_innen und Angehörige von Betroffenen)

Home


erste Hilfe

5 Regeln

Information

über diese Seite

Kontakt

Impressum




Menschen, die Betroffenen sexueller Gewalt oder sexueller Grenzverletzungen nahe stehen, sind mit vielfältigen Fragen konfrontiert.  
Mit Fragen nach den Möglichkeiten der Unterstützung, nach dem "richtigen" Umgang mit schwierigen Situationen, nach dem Schutz der eigenen Grenzen. In dieser Rolle als Indirekt Betroffene/r  kann es auch zu hohen psychischen Belastungen kommen. 
Es kann deshalb hilfreich sein, sich als indirekt betroffene Person professionelle Hilfe zu holen.  Dadurch hilft man nicht nur sich selbst, sondern auch der direkt betroffenen Person.  
Auch Menschen, die im Rahmen ihres Berufs mit Betroffenen in Kontakt kommen, können Indirekt Betroffene sein.

Indirekt Betroffene finden in der Regel Unterstützung in den Fachberatungsstellen für Betroffene: 
> Liste Fachberatungsstellen 

Spezialsierte Anlaufstellen, die sich nur um die Situation indirekt Betroffener befassen, gibt es, soweit ersichtlich, nicht.

Hilfreich können auch die 5 Regeln sein:
> 5 Regeln 



Die Reihenfolge der Links ergibt sich aus der alphabetischen Reihenfolge der URLs
letzte Aktualisierung am
29.05.2016
www.sexuelle-gewalt.de
.