leuchtturm_
Hilfe für Frauen in der Prostitution

Home


erste Hilfe

5 Regeln

Information

über diese Seite

Kontakt

Impressum




Frauen, die in der Prostitution arbeiten, haben ein erhöhtes Risiko, Opfer von sexueller Gewalt zu werden.
Es geht hierbei nicht um die weltanschaulich aufgeladene Frage, ob Prostitution an sich eine Form sexueller Gewalt darstellt, sondern um die konkrete Hilfe für Betroffene.
Es gibt spezialisierte Anlaufstellen für Frauen in der Prostitution, die Unterstützung zu unterschiedlichen Themen anbieten, auch bei Gewaltbetroffenheit. Diese Fachberatungsstellen sind in der Liste aufgeführt. Die konkreten Angebote der einzelnen Beratungsstellen bitte auf den jeweiligen Webseiten nachlesen.
   
Amalie (Mannheim) - Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution
http://www.amalie-mannheim.de/
Nachtfalter (Essen) -  Beratungsstelle für Mädchen und Frauen, die der Prostitution nachgehen
http://www.caritas-e.de/nachtfalter/
Kober (Dortmund) - KOmmunikations- und BERatungsstelle für Prostituierte
http://www.kober-do.de/
Hydra (Berlin) - Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
http://www.hydra-berlin.de/
Kassandra e.V. (Nürnberg) - Beratungsstelle für Prostituierte
http://www.kassandra-nbg.de/
Mimikry (München) - Beratungsstelle für anschaffende Frauen in München
http://www.mimikry.org/
Phoenix  (Hannover) - Beratungsstelle für Prostitutierte (Frauen und Männer)
http://www.phoenix-beratung.de/
Die Reihenfolge der Links ergibt sich aus der alphabetischen Reihenfolge der URLs
letzte Aktualisierung am
25.05.2016
www.sexuelle-gewalt.de
.